Hüftengold ist für alle da

[Stuttgart]

Hier trifft man Stuttgarter, Nicht-Stuttgarter, Studenten, Handwerker – alles Querbeet. Und das ist sehr angenehm. Das Eck-Lokal ist ein zentraler Treffpunkt mit wechselndem Mittagsmenü. Geboten werden Königsberger Klopse genauso wie asiatische Speisen. Mal so, mal so – immer saisonal und regional. Es gibt auch Abwechslungreiches vom Brunch bis zur Kuchentheke (im Sommer Eis!) – alles selbst hergestellt.

Einziger Minuspunkt: Manchmal ist einfach zu viel los und die Wartezeit verlängert sich dadurch. Trotzdem herrscht im Hüftengold immer eine gemütliche Atmosphäre – und das von früh bis spät.

allesesser_hueftengold1

allesesser Bewertung: 2

 

 

 

 

 

 

 

Lageplan >>>

 

1 Comment

  • Wobei man ganz deutlich sagen muss: Abends ist es doch wesentlich entspannter dort, finde ich.

    Frühstücken geh ich sicherlich nicht mehr ins Hüftengold.

    Es hat einfach den Anschein, als wird das Maximum rausgeholt.

    Man sitzt tw. so eng, dass man sich teilweise sehr persönliche Gespräche vom Nebentisch anhören muss und der Geräuschpegel macht wahnsinnig…

    Aber sonst: Supernett 🙂

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!